REGIN-VERLAG
Startseite » Katalog » Bücher Regin-Verlag » RV0003 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Gerhard Rosenkranz: Shintô - der Weg der Götter 16,50 EUR
Art.Nr.: RV0003
Artikeldatenblatt drucken
Gerhard Rosenkranz: Shintô - der Weg der Götter

Das Buch ist eine Reise durch die Entwicklungsgeschichte des Shintô, beginnend bei seinem großartigen Schöpfungsmythos, dem mannigfaltigen Götterpantheon, deren Oberhoheit die Sonnegöttin Amaterasu ist, bis hin zu deren direkten Nachfahren, den japanischen Kaisern – Mikado genannt. Für den früheren — und teilweise gilt dies auch noch für den heutigen — Japaner, ist der Kaiser ein Gott und das Vaterland heilig; in der Erde, in jedem Stein und Baum, ja auch der Japaner selbst ist für den Shintô-Gläubigen heilig. Diese mythischen Zeugnisse und die verschiedenen, sich daraus entwickelnden Kulte im Volks-, Sekten- und Staats-Shintô sind Zeichen für den hohen Grad an Frömmigkeit, die auch heute noch einem Großteil des japanischen Volkes innewohnt. Die enorme Opferbereitschaft der Kamikazepiloten des Zweiten Weltkrieges ist ein Musterbeispiel für die Kraft, die dieses Volk aus dem Shintô geschöpft hat.

Prof. Rosenkranz unternahm im Auftrag der Reichsregierung in den 40er Jahren verschiedene Reisen nach Ostasien und erhielt sein Wissen über die Tradition Japans auf diesem Wege aus erster Hand.


220 S., Pb.


Diesen Artikel haben wir am Montag, 06. März 2006 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Junges Forum Nr. 8:<br />Vision Eurasien Junges Forum Nr. 8:
Vision Eurasien
Jenseits von Nationalismus und Internationalismus. — Achte Ausgabe der neuen Ausgabe der Buchzeitschrift mit sechs Beiträgen zum Thema Eurasien, u. a. von Dominik Schwarzenberger, Falk Liepe, Martin A. Schwarz… — 96 Seiten, viele s/w. Abb., Klebebindung.

9,50 EUR
1 x 'Junges Forum Nr. 8:<br />Vision Eurasien' bestellen
Junges Forum Nr. 9:<br> Terra incognita - Das andere Amerika Junges Forum Nr. 9:
Terra incognita - Das andere Amerika
Identitäre Strömungen und Bestrebungen in Lateinamerika. —— Autoren: Wolfgang Bendel (Hrsg.), Dominik Schwarzenberger (Hrsg.), Marcos Ghio, Tiberio Graziani, Martin A. Schwarz u. a. —— 97 Seiten, viele s/w. Abb.

9,50 EUR
1 x 'Junges Forum Nr. 9:<br> Terra incognita - Das andere Amerika' bestellen
J. W. Hauer: Werden und Wesen der Anthroposophie J. W. Hauer: Werden und Wesen der Anthroposophie
Eine Wertung und eine Kritik. — Der berühmte Religionswissenschaftler Prof. Dr. Jakob Wilhelm Hauer untersuchte schon Anfang der 1920er Jahre kritisch die „Philosophie“ des Anthroposophiegründers Rudolf Steiner, bekannt als Schöpfer u. a. der Waldorf-Pädagogik. Hauers Forschungsergebnisse zeichnen ein erschreckendes Bild von der Seriösität Steiners und seiner Lehre. — 160 Seiten, Pb.

14,90 EUR
1 x 'J. W. Hauer: Werden und Wesen der Anthroposophie' bestellen
Sebastian Maaß: Kämpfer um ein drittes Reich Sebastian Maaß: Kämpfer um ein drittes Reich
Arthur Moeller van den Bruck und sein Kreis. — Als Moeller van den Bruck 1925 starb, hinterließ er mit seinem Hauptwerk Das dritte Reich (1923) ein Buch, das einer ganzen Epoche ihren Namen geben sollte. Doch das Reich des Konservativen Revolutionärs Moeller war ein ganz anderes, als jenes, das 1933 verwirklicht werden sollte. — Diese wissenschaftliche Studie spürt dem wegweisenden jungkonservativen Denker und seinem Kreis nach, deren gegen Liberalismus und Parlamentarismus gerichtete Schriften die gesamte Konservative Revolution nachhaltig beeinflußten. — Kieler ideengeschichtliche Studien Band 2. — 176 Seiten, s/w. Abb., Engl. Broschur (Klebebindung) im Großformat (14,5 x 22,5 cm).

18,95 EUR
1 x 'Sebastian Maaß: Kämpfer um ein drittes Reich' bestellen
Dschunju Kitajama: Der Geist der Samurai Dschunju Kitajama: Der Geist der Samurai
Das Heldische in der Geschichte Japans. — In diesem Buch sucht der buddhistische Mönch Professor Kitajama nach der Ursache für die Unbeugsamkeit dieser furchtlosen und opferbereiten japanischen Ritter. Aus der fruchtbaren Mischung von Shintō und Buddhismus erwuchs eine heroische Lebenshaltung — eines heldisches Ethos —, in der Geist und Ehre als oberste Prinzipien galten und zeitweise eine ganze Nation begeistern und erheben konnten. — 160 Seiten, viele s/w. Abb., Paperback (Klebebindung).

16,95 EUR
1 x 'Dschunju Kitajama: Der Geist der Samurai' bestellen
Friedrich Romig: Der Sinn der Geschichte Friedrich Romig: Der Sinn der Geschichte
22 Aufsätze des bekannten Konservativen: über die „Erfindung“ des jüdischen Volkes, über den Holocaust, „die neue Weltreligion“, über die „Konturen des jüdischen Zeitalters“, über den „jüdischen Geist und die Religionen“, über „die Juden in der Sowjetunion“ uvm. – Mit einem Geleitwort von Prof. Ernst Nolte! – 256 Seiten, gebunden.

22,95 EUR
1 x 'Friedrich Romig: Der Sinn der Geschichte' bestellen

Copyright © 2002-2010 REGIN-VERLAG - Postfach 03 65 - D-24207 Preetz
Bei Fragen zu unserem Netzangebot wenden Sie sich bitte an: regin-verlag@gmx.de
Technische Betreuung: Albrecht Medien
Regin-Banner