REGIN-VERLAG
Startseite » Katalog » Junges Forum » JUFO09 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Junges Forum Nr. 9:
Terra incognita - Das andere Amerika
9,50 EUR
Art.Nr.: JUFO09
Artikeldatenblatt drucken
Junges Forum Nr. 9:<br> Terra incognita - Das andere Amerika

Das neunte Themenheft des Jungen Forums ist erschienen und lieferbar:


Terra incognita –
Das andere Amerika
Identitäre Strömungen
und Bestrebungen in Lateinamerika

Inhalt:

„Die ‚Bolivarische Revolution‘ von Chávez – eine Tendenz in ganz Lateinamerika“
von Wolfgang Bendel

„Der Bolivarismus – Lateinamerikas Weg zu sich selbst?“
von Dominik Schwarzenberger

„Der Integralismus in Brasilien: Ein Beispiel lateinamerikanischer Identitätsbildung“
von Dominik Schwarzenberger

„Das Denken von Julius Evola in Brasilien“
von Cesar Ranquetat Jr.

„‚Politik ist Metaphysik in Anwendung‘: Marcos Ghio im Gespräch mit dem JUNGEN FORUM“;
Interview mit dem führenden Evola-Übersetzer
und -Interpreten der spanischsprachigen Welt

„Anmerkungen zu Nicolás Gómez Dávila“
von Wolfgang Bendel

„Indiolateinamerika und Eurasien: Die Säulen des neuen multipolaren Systems“
von Tiberio Graziani

„Mexiko – Land der Revolution und Gegenrevolution“
von Dominik Schwarzenberger

JuFo-Kurzberichte und Meldungen zum Zeitgeschehen

Buchbesprechungen

Leseproben gefällig? Klicken Sie bitte hier!

Die Buchzeitschrift hat 97 Seiten, ist mit Klebebindung (wie ein Taschenbuch) versehen und kostet 9,50 Euro.


Herausgeber: Wolfgang Bendel u. Dominik Schwarzenberger
Publikationsform: Buchzeitschrift/Themenheft
Reihe, Nr.: Junges Forum 9
Veröffentlichungsjahr: 2009
Seitenzahl: 97
Bindeart: Paperback

Von Mitherausgeber Wolfgang Bendel ist ferner erschienen:
Der phantastische Kontinent:
Betrachtungen aus und über Lateinamerika
.



Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Diesen Artikel haben wir am Montag, 05. Januar 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Postkartensatz: Julius Evola (1898-1974), vier Motive Postkartensatz: Julius Evola (1898-1974), vier Motive
Vier Portraitaufnahmen des Kulturphilosophen Julius Evola mit dessen eingearbeiteter Unterschrift. – S/w. Postkartensatz, 10,5 x 15 cm.

3,00 EUR
1 x 'Postkartensatz: Julius Evola (1898-1974), vier Motive' bestellen
Carlo Terracciano:<br>Revolte gegen die moderne Weltordnung Carlo Terracciano:
Revolte gegen die moderne Weltordnung
Die revolutionäre Aktualität Julius Evolas im Zeitalter der Globalisierung. — Der Autor referiert nicht nur über Evola und sein Denken, wie es so viele tun, sondern versucht die Schlüsse, die der italienische Kulturphilosoph gezogen hat, den heutigen veränderten Gegebenheiten anzupassen. Was hat uns Evolas Hauptwerk Revolte gegen die moderne Welt im 21. Jahrhundert zu sagen? — 144 Seiten, Engl. Broschur, s/w. Abb.

14,95 EUR
1 x 'Carlo Terracciano:<br>Revolte gegen die moderne Weltordnung' bestellen
Savitri Devi: <br />Angeklagt: der Mensch Savitri Devi:
Angeklagt: der Mensch
Anthropozentrische versus biozentrische Weltsicht. — Savitri Devis furioser Langessay ist eine wortgewaltige Anklage an die Adresse des Menschen, der sich zum Maß aller Dinge macht, ist philosophische Abhandlung und radikale Streitschrift in einem. Doch Savitri Devi bleibt nicht bei einer Kritik der Verhältnisse stehen, sondern skizziert eine utopische Gesellschaftsordnung, die nach ganz konträren, nach biozentrischen Maßstäben ausgerichtet ist. Ein grundlegender Angriff gegen den modernen Menschen und sein Selbstverständnis! — 224 Seiten, Paperback.
Deutsche Erstveröffentlichung im REGIN-VERLAG!

18,95 EUR
1 x 'Savitri Devi: <br />Angeklagt: der Mensch' bestellen
Junges Forum Nr. 2:<br>Gabriele D'Annunzio - Philosophie und Pol Junges Forum Nr. 2:
Gabriele D'Annunzio - Philosophie und Pol
Autor: Richard Schapke.
5,50 EUR
1 x 'Junges Forum Nr. 2:<br>Gabriele D'Annunzio - Philosophie und Pol' bestellen
J. W. Hauer: Werden und Wesen der Anthroposophie J. W. Hauer: Werden und Wesen der Anthroposophie
Eine Wertung und eine Kritik. — Der berühmte Religionswissenschaftler Prof. Dr. Jakob Wilhelm Hauer untersuchte schon Anfang der 1920er Jahre kritisch die „Philosophie“ des Anthroposophiegründers Rudolf Steiner, bekannt als Schöpfer u. a. der Waldorf-Pädagogik. Hauers Forschungsergebnisse zeichnen ein erschreckendes Bild von der Seriösität Steiners und seiner Lehre. — 160 Seiten, Pb.

14,90 EUR
1 x 'J. W. Hauer: Werden und Wesen der Anthroposophie' bestellen
Gerhard Rosenkranz: Shintô - der Weg der Götter Gerhard Rosenkranz: Shintô - der Weg der Götter
Langerwartete Neuauflage des Klassikers von Prof. Gerhard Rosenkranz über den japanischen Shintô! — 220 S., Pb.

16,50 EUR
1 x 'Gerhard Rosenkranz: Shintô - der Weg der Götter' bestellen

Copyright © 2002-2010 REGIN-VERLAG - Postfach 03 65 - D-24207 Preetz
Bei Fragen zu unserem Netzangebot wenden Sie sich bitte an: regin-verlag@gmx.de
Technische Betreuung: Albrecht Medien
Regin-TR-Banner