REGIN-VERLAG
Startseite » Katalog » Religion & Tradition » Verschiedenes » UA0011 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Sahid el-Farrak: Der Wächter der Schwarzen Sonne 12,90 EUR
Art.Nr.: UA0011
Artikeldatenblatt drucken
Sahid el-Farrak: Der Wächter der Schwarzen Sonne
Sahid el-Farrak: Der Wächter der Schwarzen Sonne

Roman.

Band 2.

Die Schwarze Sonne — jeder hat schon mal von ihr gehört, aber niemand kennt ihre Bedeutung. In der thriller-occult-Serie um die Engel der Schwarzen Sonne bringt der Iraker Sahid el-Farrak Mythos und Symbolik der Schwarzen Sonne — Jahrtausende älter als das Christentum —, eingewoben in eine spannende Handlung in neuer Wirkmächtigkeit in die Wirren der »modernen Welt« ein. Eine in dieser Art noch nie dagewesene Romanmixtur aus Krimi, Thriller, Okkultismus und Kulturkritik bis an die Grenze des Erlaubten.



Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Diesen Artikel haben wir am Montag, 15. Juni 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

J. W. Hauer: Schrift der Götter J. W. Hauer: Schrift der Götter
Vom Ursprung der Runen. — Dieses Werk kam kriegsbedingt erst Jahrzehnte nach dem Tod des Verfassers zum Druck: Der Religionswissenschaftler Prof. Hauer versucht den Ursprung der germanischen Runen aus den indogermanischen Heilszeichen nachzuweisen. Dieses Buch könnte die Runologie revolutionieren! — 240 Seiten, viele s/w. Abb. u. Tabellen, geb.
19,95 EUR
1 x 'J. W. Hauer: Schrift der Götter' bestellen
Sebastian Maaß: Kämpfer um ein drittes Reich Sebastian Maaß: Kämpfer um ein drittes Reich
Arthur Moeller van den Bruck und sein Kreis. — Als Moeller van den Bruck 1925 starb, hinterließ er mit seinem Hauptwerk Das dritte Reich (1923) ein Buch, das einer ganzen Epoche ihren Namen geben sollte. Doch das Reich des Konservativen Revolutionärs Moeller war ein ganz anderes, als jenes, das 1933 verwirklicht werden sollte. — Diese wissenschaftliche Studie spürt dem wegweisenden jungkonservativen Denker und seinem Kreis nach, deren gegen Liberalismus und Parlamentarismus gerichtete Schriften die gesamte Konservative Revolution nachhaltig beeinflußten. — Kieler ideengeschichtliche Studien Band 2. — 176 Seiten, s/w. Abb., Engl. Broschur (Klebebindung) im Großformat (14,5 x 22,5 cm).

18,95 EUR
1 x 'Sebastian Maaß: Kämpfer um ein drittes Reich' bestellen
G. Maschke: G. Maschke: "Verräter schlafen nicht"
Günter Maschke im Gespräch. — Der reaktionäre Denker Günter Maschke gehört zu den herausragenden Intellektuellen des frühen 21. Jahrhunderts. In seiner Jugend Marxist, kehrte Maschke seiner roten Vergangenheit in den 1970ern den Rücken und lebt heute als Privatgelehrter in Frankfurt. Seit Jahren hat er sich ganz der Forschung und nonkonformen Publizistik verschrieben und gilt international als einer der fundiertesten Kenner Carl Schmitts und Donoso Cortés'. — 208 Seiten, Pb.

16,95 EUR
1 x 'G. Maschke: "Verräter schlafen nicht"' bestellen
Aus Deutschlands Vor- und Frühzeit Aus Deutschlands Vor- und Frühzeit
Die Vielgestaltigkeit des germanischen Lebensbildes hat sich bis in unsere Zeit erhalten. In Heldensagen, Architektur, Sitte und Rechtsempfinden haben uns die Germanen ihr kulturelles Erbe hinterlassen. Die meisten Feste, die wir heute begehen, gründen auf germanischen Wurzeln. In den alten deutschen Namen spiegeln sich germanische Tugenden und Ideale wider. Mit dem spektakulären Fund der bronzezeitlichen Himmelsscheibe von Nebra ist das Interesse an den frühgeschichtlichen Vorgängen auf deutschem Boden neu erwacht. –— 160 S., viele farb. u. s/w. Abb., geb.

12,90 EUR
1 x 'Aus Deutschlands Vor- und Frühzeit' bestellen
Friedrich Romig: Der Sinn der Geschichte Friedrich Romig: Der Sinn der Geschichte
22 Aufsätze des bekannten Konservativen: über die „Erfindung“ des jüdischen Volkes, über den Holocaust, „die neue Weltreligion“, über die „Konturen des jüdischen Zeitalters“, über den „jüdischen Geist und die Religionen“, über „die Juden in der Sowjetunion“ uvm. – Mit einem Geleitwort von Prof. Ernst Nolte! – 256 Seiten, gebunden.

22,95 EUR
1 x 'Friedrich Romig: Der Sinn der Geschichte' bestellen
Oswald Spengler: Zyklen und Cäsaren Oswald Spengler: Zyklen und Cäsaren
Mosaiksteine einer Philosophie des Schicksals — Reden und Schriften Oswald Spenglers.
Oswald Spengler, der „Philosoph des Schicksals“, ist mißverstanden worden wie kaum ein Zweiter. Er wollte mit seinen Schriften politisch Einfluß nehmen und die Wahrnehmung seiner Leser und Zuhörer für die Zeichen der Zeit schärfen. Dieser Band versammelt die wichtigsten kürzeren Texte Oswald Spenglers, die großteils seit Jahrzehnten vergriffen waren und nun endlich wieder vorliegen. In einer über 100seitigen, tiefschürfenden Einführung erläutert Martin Falck Spenglers folgerichtige Verquickung der zyklischen Geschichtstheorie mit der Vorhersage eines heraufdämmernden tyrannischen „Cäsarismus“, der in der Demokratie einen idealen Nährboden findet! — 416 Seiten, großformatiges Pb. Lesezeichen beiliegend.

19,95 EUR
1 x 'Oswald Spengler: Zyklen und Cäsaren' bestellen

Copyright © 2002-2010 REGIN-VERLAG - Postfach 03 65 - D-24207 Preetz
Bei Fragen zu unserem Netzangebot wenden Sie sich bitte an: regin-verlag@gmx.de
Technische Betreuung: Albrecht Medien
Regin-TR-Banner