REGIN-VERLAG
Startseite » Katalog » Religion & Tradition » Christentum » G. Maschke: "Verräter schlafen nicht" Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
G. Maschke: "Verräter schlafen nicht" 16,95 EUR

Artikeldatenblatt drucken
G. Maschke:
G. Maschke:

Günter Maschke im Gespräch.

Der reaktionäre Denker Günter Maschke gehört zu den herausragenden Intellektuellen des frühen 21. Jahrhunderts. In seiner Jugend Marxist, kehrte Maschke seiner roten Vergangenheit in den 1970ern den Rücken und lebt heute als Privatgelehrter in Frankfurt. Seit Jahren hat er sich ganz der Forschung und nonkonformen Publizistik verschrieben und gilt international als einer der fundiertesten Kenner Carl Schmitts und Donoso Cortés'. — 208 Seiten, Pb.



Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Diesen Artikel haben wir am Montag, 20. Dezember 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Oliver Ritter:<br />Fiume oder der Tod Oliver Ritter:
Fiume oder der Tod
Novelle. — In Fiume, der Stadt, die der Dichtersoldat Gabriele D'Annunzio 1919 für Italien besetzte, entstand eine Realität gewordene Utopie. Abenteurer und Künstler, Aussteiger und Intellektuelle strömten in die Stadt, die bald von einer unirdischen Ästhetik und von einem durch D'Annunzio wiederbelebten archaischen Mythos beherrscht wurde. Der historische Stoff wird vom Meister der politisch unkorrekten Prosa mitreißend vermittelt! — Zweite Auflage! — 64 Seiten, s/w. Abb., Paperback.

9,95 EUR
1 x 'Oliver Ritter:<br />Fiume oder der Tod' bestellen
Sebastian Maaß: Die andere deutsche Revolution Sebastian Maaß: Die andere deutsche Revolution
Edgar Julius Jung und die metaphysischen Grundlagen
der Konservativen Revolution.
– Edgar Julius Jung, einer der wirkmächtigsten Köpfe der Konservativen Revolution, wurde 1934 im Zuge der Niederschlagung des Röhmputsches erschossen. Diese wissenschaftliche Monographie erschließt Jungs Denken und stellt Weltanschauung und Wirkmacht Jungs eindrucksvoll dar. Erstmals wurde der Nachlaß Jungs, der hier Eingang gefunden hat, gesichtet. – Kieler Ideengeschichtliche Studien, Band 1. – 160 Seiten, s/w. Abb., engl. Broschur (Klebebindung) im Großformat (14,5 x 22,5 cm).

14,95 EUR
1 x 'Sebastian Maaß: Die andere deutsche Revolution' bestellen
Raphael:<br> Welche Demokratie? Raphael:
Welche Demokratie?
Hinweise für eine gute Regierung. — Welche politischen Kriterien müssen gegeben sein, damit auch das spirituelle Gedeihen des Menschen gewährleistet ist? Welche politischen Pflichten hat der spirituelle Mensch? — 224 Seiten, Paperback mit Schutzumschlag.
Deutsche Erstveröffentlichung im REGIN-VERLAG!
16,00 EUR
1 x 'Raphael:<br> Welche Demokratie?' bestellen
Eugene Seraphim Rose: <br />Nihilismus Eugene Seraphim Rose:
Nihilismus
Die Ideologie des Antichristen – Der Glaube an das Nichts als Quell des Untergangs. — Dieses wohl bedeutendste Buch von Eugene Rose, auch bekannt als orthodoxer Priestermönch Seraphim Rose, ist zugleich sein philosophischstes und radikalstes! Die von Nietzsche diagnostizierte Krankheit des Abendlandes, den Nihilismus, sieht Rose an der Schwelle zur absoluten Machtübernahme. Dem auf Bedürfnisbefriedigung und Körperlichkeit degradierten Menschen stellt sich die Sinnfrage, die einzig und ausschließlich die Religion beantworten kann. — 174 Seiten, Klappenbroschur.

16,90 EUR
1 x 'Eugene Seraphim Rose: <br />Nihilismus' bestellen
Uwe Lammla: Erlkönig Uwe Lammla: Erlkönig
Essays zur deutschen Dichtung und Religion. ‒ Die zwölf Aufsätze des Bandes umkreisen das deutsche Volkstum, das Reich, Mythos und Sprache der Deutschen. In Fundamentalkritik zur Nachkriegsentwicklung wird dargetan, daß gesellschaftspolitische, kulturelle, religiöse und ökologische Probleme der Gegenwart auf ein gestörtes Verhältnis zum Wesen und zur Empfindungswelt unseres Volkes zurückzuführen sind. Doch die gegenwärtigen Verirrungen sind keine schicksalhafte Notwendigkeit, sondern sind von deutschen Denkern mitverschuldet. ‒ 141 S., Paperback.

12,00 EUR
1 x 'Uwe Lammla: Erlkönig' bestellen
Bal G. Tilak: Die arktische Heimat in den Veden Bal G. Tilak: Die arktische Heimat in den Veden
Der Ursprung der Arier aus einem milden Klima im Norden. — Das Buch The Arctic Home in the Vedas aus dem Jahre 1903 zählt wohl zu den bedeutendsten Werken des 19. Jahrhunderts! Der berühmte indisch-nationalistische Führer und Gelehrte Tilak weist mittels profundem Quellenwissen nach, daß die Arier, also die Vorfahren der heutigen Inder, aus Nordeuropa stammen müssen. Über ein Jahrhundert lang weltweit gelesen, angefeindet und gepriesen, ist erstmals im Jahre 2010 eine deutsche Übersetzung dieses wichtigen Buches erschienen. — 154 Seiten, Pb.

14,90 EUR
1 x 'Bal G. Tilak: Die arktische Heimat in den Veden' bestellen

Copyright © 2002-2010 REGIN-VERLAG - Postfach 03 65 - D-24207 Preetz
Bei Fragen zu unserem Netzangebot wenden Sie sich bitte an: regin-verlag@gmx.de
Technische Betreuung: Albrecht Medien
Regin-TR-Banner